Manchmal möchte man mit jemandem reden

Die Dargebotene Hand Ostschweiz/Fürstentum Liechtenstein ist anonym, kompetent und immer für Sie da.
 

  • New as of 1 January 2023: Crisis support in English

    dial 0800 143 000 - daily from 6 to 11 pm
    www.heart2heart.143.ch

Ein Gespräch hilft oft weiter...

... jederzeit, anonym und vertraulich!
(Anrufgebühren: 0 bis 70 Rappen)

143 wählen

Anonyme Beratung via Mail...

... wir antworten spätestens nach 48 Stunden!
 

Mail-Kontakt

Einzelchat im schnellen Kontakt...

...wir sind zu festen Zeiten für sie da!
 

Chat-Kontakt

News

  • Introbild

    09.11.2022

    Admin. Unterstützung gesucht

    Wir suchen nach Vereinbarung eine:n engagierte:n
    Studentische:n Mitarbeiter:in Administration und Qualitätssicherung (Pensum 20-40%)

    Inserat als PDF

  • Introbild

    08.09.2022

    Suizidprävention heisst auch: darüber reden!

    Der 10. September steht für den Welttag der Suizidprävention.
    Wenn die emotionale Krise zur Lebenskrise wird, wenn die Probleme drohen Überhand zu nehmen und einen Schatten über alles werfen, wenn es scheinbar keinen anderen Ausweg mehr gibt als das freiwillige Ausscheiden aus dem Leben. - Suizid hat viele Gesichter und kommt leider immer noch viel zu häufig vor.

    Verschiedene Fachstellen machen am Welt-Suizidpräventionstag auf dieses Tabuthema aufmerksam. Denn darüber sprechen hilft: ob mit einer nahen Bezugsperson, einer professionellen Fachperson oder unvoreingenommenen Zuhörenden wie beispielsweise von Tel 143.
    Innerhalb der Fachgruppe Suizidprävention des Kantons St. Gallen sind Video-Beiträge erstellt worden, welche sich mit dem erfolgreichen meistern von Krisen befassen und in diesem Jahr in erster Linie an Besuchende weiterführender Schulen richtet.

    Die Dargebotene Hand Ostschweiz/FL - Tel 143 ist diesen Samstag, 10.09.22 ausserdem am Flohmarkt in Arbon präsent, um durch den Verkauf Spenden zu generieren und Aufmerksamkeit für den Welttag der Suizidprävention zu schaffen - besuchen Sie uns auch vor Ort!