Medien

Anfragen von Medien und Presse:
Bitte wenden Sie sich an Frau Nicole Zeiter, Leiterin Regionalstelle Ostschweiz und Fürstentum Liechtenstein,
Tel. 071 223 14 15 oder Mobile 079 236 43 76.


»IPSILON-Leitfaden für Medienschaffende


 

Medienmitteilung vom 06.02.2017                                                                                                    

 »Frauen reden am häufigsten über Familie und Erziehung –
   Männer über die Paarbeziehung, Suchtverhalten und Sexualität

Die Anrufe bei der Dargebotenen Hand Ostschweiz/FL sind auch 2016 nochmals leicht angestiegen, auf 18‘503 (+ 218), aus denen sich 13‘399 Gespräche ergaben. Analysiert man die Gesprächsthemen und klammert die Themen rund um psychische Erkrankungen aus, so ergeben sich interessante Differenzen zwischen Frauen und Männern.